03.02.2023

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

An der ULB Tirol wurde bis ca. 1930 ein Tirolensien-Katalog 🔗 geführt. Enthalten sind auch Einträge zu Orts- und Sachbegriffen, sowie zu Personen und literarischen Werken. Dieser auch für ChronistInnen interessante Bestand wird nunmehr erschlossen und zum Teil digitalisiert. In einer Führung durch die Räume der ULB 🔗 werden u. a. Tirolensien-Bestände, das Depot und die Sondersammlungen besucht und eine allgemeine Information zur Suche und Benutzung der Bilbiothek gegeben. Insbesondere wird auf das Projekt der Digitalisierung eingegangen.
Ort:
Historischer Lesesaal, Innrain 50, Innsbruck
Innsbruck

Termin:
03.02.2023
Freitag, 14.00 - 17.00 Uhr


GastgeberIn:
MitarbeiterInnen der ULB
Kosten:
kostenlos für ChronistInnen, TBF Mitglieder & MitarbeiterInnen in Gemeinden
Anmeldeschluss:
02.02.2023
Kontakt:
tiroler.bildungsforum@tsn.at

Anmeldung abgelaufen

Für diese Veranstaltungen können Sie sich nicht mehr anmelden.